Google Analytics - Der kostenlose Einstieg in die Webseitenanalyse

In Anlehnung an unseren letzten Post möchten wir euch hier kurz den Einstieg in die (kostenlose) Welt der Webseitenanalyse aufzeigen.
Kostenlos bedeutet in diesem Falle, dass Google euch die Werkzeugkiste zum Analysieren eures Internetauftritts zwar ohne Mehrkosten zur Verfügung stellt, ihr aber ab
einer gewissen Größe in Form von Datamining dafür "bezahlt" - dies macht den Service nicht schlechter, im Gegenteil, soll hier aber im Vorfeld dennoch erwähnt werden.

Was ist Google Analytics?
Google Analytics bekommt man als Privatanwender höchtens dann zu Gesicht, wenn bei einer Weiterleitung oder beim Aufruf einer Webseite kurz das Wort "Googleanalytics" durch die Statuszeile des Browsers rauscht, doch als Webseitenbetreiber bietet einem das Toolset einen tiefen Einblick in die "Innereien" des eigenen Auftritts. 
Der gravierendste Vorteil: Alles ist wie erwähnt (und im Gegensatz zur Konkurrenz) kostenfrei und steht jedem Anwender offen, vom kleinen privaten Blogbetreiber bis zum Firmenauftritt wird alles abgedeckt. Mittels eines kleinen Codeschnipsels, der in den Quelltext eingebunden wird, erlaubt ihr Google, die Daten, die eure Webseite abwirft zu bündeln und uA. grafisch darzustellen. 
Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass ihr auch verschiedene Internetseiten bei verschiedenen Hostern in Analytics einbinden und zusammen darstellen lassen könnt, sodass sich ein umfassendes Bild eurer Aktivitäten im Netz ergibt. 
Auch das Einbinden anderer Google-Services wie AdWords und AdSense ist natürgemäß denkbar einfach.

analytics

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:
- Alle gesammelten Daten können exportiert werden, zB. als .csv oder .xlsx
- Verknüpfung mit AdSense und AdWords
- Social-Media-Einbindung möglich
- Messung der Ladezeit
- E-Commerce Tracking
- Eigene Definition von Zielen und Messung derselbigen
- In-Page Analyse

Dies war natürlich noch nicht alles, das Angebot umfasst noch einiges mehr, allerdings würde das den Rahmen dieses Artikels sprengen. Bei Interesse sind wir natürlich gern bereit, das Thema weiter zu vertiefen. Bis dahin könnt ihr euch die Zeit einem umfassenden, 40-minütigen Tutorial des SEO-Kollegen Malte Helmhold beschäftigen, das sich vornehmlich mit der Einrichtung von Google Analytics beschäftigt und erstaunlich wenige Fragen offen lässt. 

MakroMedia Webdesign aus Soest und Warstein

Gemeinsam sind wir

  • Erfolgreich

  • Vielseitig

  • Einzigartig

  • Faszinierend

Soest


Nöttenstraße 12
59494 Soest, NRW

02921 - 3704095

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Warstein


Silbkestr. 33
59581 Warstein, NRW

02902 - 6054994

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social